An alle Kriegstreiber, Kriegsbefürworter, Kriegsverharmloser und Kriegsleugner da draußen,

ich hatte gestern ein Erlebnis, das es so nicht geben darf.

Weiterlesen: Angst

So viele verwirrende Gedanken und alle kreisen um ein und dasselbe Thema! Ich habe dazu auch ein paar Meinungen, Thesen und natürlich jede Menge Fragen. Fangen wir mal einfach an: ich denke, dass es nicht sonderlich gesundheitsfördernd sein kann, wenn man sich ständig und immer und immer wieder über dieselben Kleinigkeiten aufregt, die man doch sowieso nicht ändern kann! Aufregen bedeutet Stress und wir haben gelernt, dass Stress nicht gesund ist. Warum tun sich so viele Leute das an?

Weiterlesen: Gedanken zu Krise

Eins vorweg; ich klemme mir diese ganze Genderei jetzt mal. Mit „jeder“ sind einfach Menschen gemeint.
Ich will ja nicht meckern aber da ist doch was faul!

Weiterlesen: Nachweispflicht oder so

Das ist Greta. Greta ist ein ganz normales Mädchen und Greta hieß schon Greta, lange bevor ihr Name gleichermaßen zum Synonym für Gut und für Böse wurde. Eigentlich mag Greta ihren Namen aber in letzter Zeit wird sie immer mal mitleidig belächelt oder auch mal ausgelacht.

Weiterlesen: Greta was nun? (Teil 1)

Ich schaue ja schon von Berufs wegen sehr viel fern, also eigentlich stehe ich von Berufs wegen recht früh auf und schaue dann während meiner morgendlichen Verrichtungen sehr viel fern. Also von Berufs wegen – irgendwie…

Weiterlesen: Die Stimme aus dem Off

Ehrenamt ist irgendwie mehr ehrenwert als amtlich. Amtlich ist aber, dass Ehrenamt eigentlich was Gutes ist. Ich zum Beispiel bin auch irgendwie ehrenamtlich tätig und das ist gerade weder ehrenwert noch amtlich. Amtlich ist aber, dass Ehrenamt gemacht werden muss. Vor geraumer Zeit haben wir unseren Verein gegründet und diesem auf die Fahne geschrieben, ein bisschen Gutes für die Kinder in unserer Region zu tun.

Weiterlesen: Ehrenamtlich